NOB für Sehgeschädigte

Während unseres letzten Nordsee-Trips fuhren wir unter anderem mit der Nord-Ostsee-Bahn (NOB). In dem Waggon hing ein Plakat mit dem Haltestellenplan für Sehgeschädigte.

NOB_01

Ganz nette Idee soweit, wenn, ja wenn man die Punkte der Brailleschrift von hinten ins Papier gestanzt und nicht einfach drauf gedruckt hätte …

NOB_02

Facepalm!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.