Norwegen und Schweden im Dezember 2017

Beim Frühstück kam mir die Idee ganz kurzfristig, wir waren aber noch unentschlossen. Als der Herr Lebensabschnittsgefährte um kurz nach Neun aus der Dusche kam, stand unser Plan fest: Wir fahren nach Kiel, von dort mit der Fähre nach Göteborg und dann erst durch Schweden, dann am Oslo-Fjord und an der Südküste Norwegens entlang, so weit, wie wir kamen, dann mit der Fähre zurück nach Dänemark und zurück nach Darmstadt.

Eine Stunde später war Frau dark* geduscht und gefönt, der Koffer gepackt, der Futterautomat für das Katertier gefüllt und gestartet und die Protagonisten saßen im Auto auf dem Weg Richtung Norden. Um 18:00 Uhr mussten sie zum Check-in und Boarding in Kiel sein …