Um 06:30 Uhr klingelte unser Wecker. Um 10:10 Uhr sollte unser Zug nach Trondheim abfahren und wir wollten in Ruhe das Frühstücksbuffett genießen und dabei die Postkarten schreiben, die wir am Tag zuvor noch an der Touristeninformation gekauft hatten. Danach packten wir unsere Sachen und gingen wehmütig zum Bahnhof. Auf dem Weg dorthin machte ich […]

Um 14:20 Uhr fuhr unser Bus und vorher wollte ich noch in die Touristeninformation am Bahnhof, die samstags um 14:00 Uhr schließt. Dort kauften wir die obligatorischen Ansichtskarten, dann versuchten wir herauszufinden, an welchen der vielen Halteplätze unser Bus abfahren würde. Eine Übersicht hierzu gab es nämlich nirgendwo und es waren wirklich viele Plätze. Der […]

Ich weiß nicht mehr, wann ich das letzte Mal auf die Uhr schaute. Es war aber lange nach 01:00 Uhr. Dementsprechend müde war ich morgens, als ich um 07:30 Uhr wach wurde. Der Lebensabschnittsgefährte zog sich ein paar Klamotten an und holte mir im Frühstücksraum Kaffee. Anschließend gingen wir duschen, machten uns fertig und gingen […]

Mittlerweile war es zwar schon dunkel, aber das hielt uns nicht davon ab, noch eine Runde durch Lillehammer zu laufen. Wenn man im Winter in Norwegen Urlaub macht, darf man diesbezüglich nicht allzu empfindlich sein. Unser Hotel lag direkt an der Storgata, der Haupteinkaufsstraße von Lillehammer. Diese gingen wir zunächst entlang. Nachdem wir die Brücke […]

Ich hatte beschissen geschlafen. Der Herr Lebensabschnittsgefährte hat Männerschnupfen und röchelte die ganze Nacht vor sich hin. Mit dementsprechend „bester Urlaubslaune“ wurde ich morgens wach, als die Katze starrenderweise auf dem Kopfkissen saß und nur auf eine Regung unsererseits wartete. Die Gelenke knirschten, die Nase war verstopft, die eingerissene Haut am Daumen schmerzte und der […]