Zur Besten Bänd der Welt nach Düsseldorf

Das frühe Aufstehen geht mir auf die Nerven. Und blöderweise habe ich auch noch vergessen, den Wecker etwas später zu stellen, so dass ich 30 Minuten früher wach werde als nötig: 06:05 Uhr. Ätzend. Aber was tut man nicht alles für Die Beste Bänd der Welt! Das Geschirr von gestern spülen (Vor lauter Plants vs. Zombies geriet das in Vergessenheit …), Kaffee trinken, duschen, Tasche Packen, Sauwetter verfluchen, anziehen, Haare fönen und los!
Weiterlesen