Wir mussten morgens früh aufstehen. Die Fähre fuhr um 8 Uhr ab, eine Stunde vorher war Check-in. Die Frühstückszeit im Hotel begann um 06:30 Uhr. Wir stellten den Wecker auf 05:30 Uhr, damit wir rechtzeitig fertig waren. Der Herr Lebensabschnittsgefährte bemühte die Senseo und machte mir erstmal Kaffee. Nachdem ich den getrunken hatte, quälte ich […]

Um halb Vier wurde ich zum ersten Mal wach. Das war eindeutig zu früh. Nach ungefähr einer Stunde schlief ich wieder ein und durch bis 07:19 Uhr. Uff, das war relativ spät! Draußen hörten wir ein Räumfahrzeug nach dem anderen vorbeifahren. Die hatten ein ganz gutes Tempo drauf. Wir standen auf und schauten raus: Es […]